Unsere Mitgliedsvereine

Kontakt Impressum Links

Der Verband stellt sich vor

Der Verband der württembergischen Geschichts- und Altertumsvereine wurde 1927 als loser Zusammenschluss der Geschichtsvereine in Württemberg gegründet. Er dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den angeschlossenen historischen Vereinigungen und gibt Impulse für deren Forschungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Zugleich fungiert er als Interessenvertretung auf dem Gebiet der Landesgeschichte.

Seit 1952 ist der Verband Träger des Arbeitskreises für Landes- und Ortsgeschichte, der regelmäßig Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen zu Grundsatzfragen und methodischen Themen der geschichtlichen Landeskunde durchführt.

Dem Verband gehören derzeit rund 70 Vereine und Arbeitskreise als Mitglieder an. Die Geschäftsführung liegt beim Württembergischen Geschichts- und Altertumsverein.

Historische Gesellschaft Bönnigheim e. V.
Der Verein wurde 1977 gegründet und hat heute etwa 200 Mitglieder. Die drohende Verschrottung der Schnapsbrennerei Krebs führte zur Vereinsgründung ...
Justinus-Kerner-Verein und Frauenverein
Über den Verein. ...
Aufgeklärte Herrschaft im Konflikt. Herzog Carl Eugen von Württemberg 1728-1793
Hrsg. von Wolfgang Mährle