Unsere Mitgliedsvereine

Kontakt Impressum Links

Der Verband stellt sich vor

Der Verband der württembergischen Geschichts- und Altertumsvereine wurde 1927 als loser Zusammenschluss der Geschichtsvereine in Württemberg gegründet. Er dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den angeschlossenen historischen Vereinigungen und gibt Impulse für deren Forschungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Zugleich fungiert er als Interessenvertretung auf dem Gebiet der Landesgeschichte.

Seit 1952 ist der Verband Träger des Arbeitskreises für Landes- und Ortsgeschichte, der regelmäßig Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen zu Grundsatzfragen und methodischen Themen der geschichtlichen Landeskunde durchführt.

Dem Verband gehören derzeit rund 70 Vereine und Arbeitskreise als Mitglieder an. Die Geschäftsführung liegt beim Württembergischen Geschichts- und Altertumsverein.

Gesellschaft für Heimat- und Kulturgeschichte

Die Gründungsversammlung der Gesellschaft für Heimat- und Kulturgeschichte Oberndorf a. N. war am 29. März 1989, der Eintrag ins Vereinsregister ...

Verein für Kunst und Altertum in Ulm und Oberschwaben e. V.
Der Verein für Kunst und Altertum in Ulm und Oberschwaben, gegründet am 6. März 1841 in Ulm, gehört zu den ...
Hofkultur um 1600. Die Hofmusik Herzog Friedrichs I. von Württemberg und ihr kulturelles Umfeld
Hrsg. von Joachim Kremer, Sönke Lorenz und Peter Rückert